• Buecher
  • Campus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • Chemie-Flaschen
  • Drehohrofen
  • G25
  • Halle 15.1
  • HS5
  • ICH Studierende im Labor
  • Lehre
  • Studierende im Labor

Aktuelles

Der von Dr. Sylvia Saalfeld und Dr. Philipp Berg bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) eingereichte Antrag GEPARD wurde genehmigt.

22.05.2018 -

GEPARD - Gefäßwandsimulation und Visualisierung zur Patientenspezifischen Blutflussvorhersage für die intrakranielle AneuRysma-MoDellierung

berg_saalfeld

 v.l. Dr. Phillip Berg und Dr. Sylvia Saalfeld

Das dreijährige, mit über einer halben Million Euro geförderte Projekt umfasst u. a. zwei Doktorandenstellen und konzentriert sich auf die hämodynamische Simulation und Visualisierung von patientenspezifischen intrakraniellen Aneurysmen. Dabei steht insbesondere die Morphologie der intrakraniellen Gefäßwand und ihr Einfluss auf die hochaufgelöste Blutflusssimulation im Fokus. Darüber hinaus wird der Extravasalraum und somit der Bereich außerhalb der Blutgefäße in die Analysen einbezogen. Das Projekt wird in enger Zusammenarbeit mit der Neuroradiologie des Universitätsklinikums Magdeburg durchgeführt und ist am Forschungscampus STIMULATE angesiedelt.

mehr ...

Total interessiert - eine Exkursion zur Total Raffinerie Mitteldeutschland GmbH

14.05.2018 -

Am 9. Mai 2018 machte sich schon früh ein Bus mit 25 FVST-lerInnen, StudentenInnen, DoktorandInnen und LaborantInnen auf den Weg nach Leuna, um dort vor Ort bei der Total Raffinerie Mitteldeutschland GmbH einen Blick hinter die Kulissen der Treibstoffherstellung und insbesondere der damit verbundenen Methanolproduktion im sehr grossen Massstab zu werfen.

mehr ...

„Frisch gekürter Doktoringenieur zeigt Zivilcourage“ – Der Magdeburger Denis Buchtatyj befreite einen Polizisten, der von einem Angreifer gewürgt und bedroht wurde

24.04.2018 -

Denis Buchtatyj, Doktorand unter der Betreuung von Prof. Thévenin und Prof. Bartel (IKAM) verteidigte am 13. April 2018 erfolgreich seine Dissertation an der FVST. Dass er allerdings 2 Tage später zum Lebensretter werden würde, ahnte er zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

mehr ...

Prof. Andreas Seidel-Morgenstern aus der FVST ist in die World’s Top 100 Medicine Makers Power List 2018 aufgenommen

24.04.2018 -

Die Gratulation der FVST geht an Prof. Andreas Seidel-Morgenstern, er wurde in die Medicine Maker 2018 Power List aufgenommen.

Die Bereitstellung neuer Medikamente für Patienten ist eine unglaublich schwierige Aufgabe, an der zahlreiche unverzichtbare Akteure beteiligt sind ...

mehr ...

zurück 5 | 6 | 7 | 8 | [9] | 10 | 11 | 12 | 13 vor

Letzte Änderung: 06.06.2018 - Ansprechpartner: Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Manuela Dullin-Viehweg